Es gibt folgende Möglichkeit eine erfolgte COVID-19-Impfung nachzuweisen:

  • Gelber Impfpass
  • Sollten Sie keinen Impfpass besitzen, erhalten Sie eine Ersatzbestätigung.
  • Digitaler Nachweis: Zusätzlich gibt es nun mit dem neuesten Update der Corona-Warn-App und der neuen CovPass-App des Robert Koch-Instituts auch die Möglichkeit, Impfungen mit dem digitalen Impfnachweis zu dokumentieren. Geimpfte können Informationen zur erfolgten Corona-Schutzimpfung bequem und digital auf ihrem Smartphone speichern. Mehr Informationen zum digitalen Impfnachweis finden Sie hier.
    WICHTIG: Der digitale Impfnachweis ist freiwillig und nur eine Ergänzung zum gelben Impfausweis auf Papier.
  • Angehörige der US-Army: US-Army Zertifikat  (AstraZeneca ist in den USA bislang nicht zugelassen.)