Das folgende Muster einer „COVID-19 Vaccination Record Card“ zeigt die amtliche Bestätigung der U.S.-Streitkräfte in Deutschland dafür, dass die Person, auf deren Namen das Dokument ausgestellt ist, vollständig gegen COVID-19 geimpft ist.

Als vollständig geimpft gelten Personen entweder 14 Tage nach Erhalt der zweiten Impfdosis mit einem der beiden zugelassenen mRNA-Impfstoffe Comirnaty der Firma BioNTech/Pfizer oder COVID-19 Vaccine Moderna oder 14 Tage nach Erhalt einer IMpfdosis mit dem Vektor-basierten Impfstoff COVID-19 Vaccine Janse von Johnson & Johnson. Der Vektor-basierte Impfstoff COVID-19 Vaccine AstraZeneca ist in den USA bislang nicht zugelassen. Eine vorgelegte Impfbestätigung ist dann gültig, wenn sie mit dem beiliegenden Muster übereinstimmt und zusammen mit einer Personenidentifikation vorgelegt wird.