In den vergangenen Wochen gab es mehrere Urteile zur Frage, wann man als grundimmunisiert gilt bzw. wie lange man als genesen gilt.

 
Impfung mit Johnson & Johnson

Der Bund hat festgelegt, dass Personen, die nur einmal mit Johnson & Johnson geimpft sind und keine weitere Impfdosis erhalten haben, nicht als vollständig geimpft gelten. Anders lautende Urteile, die mittlerweile ergangen sind, gelten nur für die jeweiligen Antragsteller.

 
Wie lange gilt man als genesen?

Seit dem 16.2. unterscheidet das RKI nun beim Genesenenstatus zwischen geimpften und ungeimpften Corona-Infizierten.

Bei genesenen Personen, die sich zuvor hatten impfen lassen (ob vollständig oder nur eine Impfung, geht aus den Verlautbarungen nicht hervor), gelten wieder 6 Monate als genesen.

Bei ungeimpften Personen verbleibt es bei der Zeitdauer von 90 Tagen für den Genesenenstatus.

 
Wer gilt wann als geboostert bzw. grundimmunisiert?

Quelle Grafik: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege