Im Rahmen der politischen Gespräche des VEBWK traf man sich erstmalig mit Spannung mit der Piratenpartei.

Die Piraten haben 2011 das Berliner Parlament geentert, da sie Wählergruppen ansprechen, die von der Politik nicht mehr verstanden und erreicht werden. Aber auch der Mitgliederzuwachs in Bayern ist enorm. Bei der Landtagswahl 2013 werden die Karten neu gemischt. Ein Einzug der Piraten in den Landtag scheint möglich.

Schnell stellte man in dem Gespräch viele Berührungspunkte und Übereinstimmungen fest, wenngleich die Piraten noch nicht zu allen Themen eine eigene Meinung gebildet haben. Dass die Wirtshauskultur unbedingt erhalten bleiben muss stieß auf große Zustimmung. Nach einem langen Meinungsaustausch war man sich einig, dass die Gespräche auch in Zukunft fortgesetzt werden sollen.