Der gesetzliche Mindestlohn beträgt seit dem 1. Oktober 2022 12 Euro pro Stunde. Der Informationsbedarf gerade der kleineren Betriebe in Bezug auf den Mindestlohn ist hoch.

Wie hoch ist der Mindestlohn? Wann wird er wieder erhöht? Und welche Ausnahmen gelten beim Mindestlohn in 2022?

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), hat das Merkblatt „ZDHPraxis Arbeitsrecht Der gesetzliche Mindestlohn“ erarbeitet, das Sie HIER downloaden können.