Nachdem die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ohne inhaltliche Änderungen bis einschließlich 24. November 2021 verlängert wurde, gilt die Ausnahme vom Testerfordernis für Schulkinder auch für die in Kürze anstehenden bayerischen Herbstferien.

D.h. auch wenn in den Herbstferien die Kinder nicht regelmäßig getestet werden, dürfen sie Angebote mit 3G  bzw. 3G plus wahrnehmen, ohne über einen tagesaktuellen Test verfügen zu müssen.