Mit der Änderung der 15. InfektionsschutzmaßnahmenVO, die ab 28.12. in Kraft tritt wurde auch die Altersgrenze von 12 Jahre und 3 Monate auf 14 Jahre heraufgesetzt.

Konkret bedeutet das:

  1. Bei den Kontaktbeschränkungen bleiben künftig Kinder unter 14 Jahre außer Betracht
  2. Kinder unter 14 Jahre haben künftig auch ohne, dass sie geimpft oder genesen sind, Zugang zu Angeboten im Rahmen von 2 G bzw. 2G plus, also auch in der Gastronomie