Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde gestern Nacht um 23.53 Uhr verkündet und wurde mit Wirkung zum 16. November (Inkrafttreten Dienstag) u.a. in folgenden Punkten geändert:

  • Verpflichtendes 2G gilt in der Ampelstufe rot künftig auch in der Gastronomie und in der Beherbergung. Bei körpernahen Dienstleistungen gilt weiterhin 3G plus.
    Die Ausnahme für Schüler über 12 Jahre entfällt künftig. Zugang haben also nur noch geimpfte, genesene, Kinder unter 12 Jahre sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.
  • Wo 3G plus oder 2G verpflichtend ist, gilt künftig die Maskenpflicht (Ausnahme am Platz und bei einem Mindestabstand von 1,5m am festen Platz ). Dies gilt auch für das Personal mit Kundenkontakt.
  • In Clubs, Diskotheken, und vergleichbaren Freizeiteinrichtungen sowie bei Tanz und lauter Musik in der Gastronomie ist nach Wahl des Betreibers freiwilliges 2G plus möglich (nur Geimpfte und Genesene mit zusätzlich aktuellem Schnelltest). Dann entfällt die Maskenpflicht. Bei freiwilligem 2G-Plus benötigen daher auch geimpfte und genesene Personen einen negativen Testnachweis (vor Ort überwachter Schnelltest unter Aufsicht, Apotheke, Testzentrum)
  • Bei Veranstaltungen mit über 1.000 Personen im Außenbereich gilt generell Maskenpflicht (grundsätzlich FFP2).

Für Gäste, die bereits angereist sind und die nicht gimpft oder genesen sind, gibt es KEINE Übergangsfrist, d. h. sie müssen heute abreisen.

Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, die wir Ihnen sehr ans Herz legen, welche Regelungen jetzt in der Gastronomie gilt, auch in Bezug auf Testpflichten etc.

Übersicht Zugang Innenbereich Gastronomie

Änderung der 14. InfektionsschutzmaßnahmenVO vom 15.11.2021
Begründung zur Änderung der 14. InfektionsschutzmaßnahmenVO vom 15.11.2021
Konsolidierte Lesefassung der 14. InfektionsschutzmaßnahmenVO vom 15.11.2021

 

Aushang Gastronomie mit Icons: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene
Aushang Gastronomie 2G: Schön, dass Sie uns besuchen
Aushang Clubs und Diskotheken 2G plus: Zutritt nur für geimpfte, genesene mit negativem Schnelltest