Über das Wirtschaftsministerium hat uns folgende Nachricht erreicht:

Im Rahmen eines zulässigen Übernachtungsangebots, zu dem auch ein Frühstück oder ein Abendessen gehört, darf dieses auch im Frühstücksraum bzw. Restaurant eingenommen werden.

Nicht erlaubt ist es dagegen, Frühstück / Abendessen außerhalb einer (zulässigen) Übernachtung anzubieten.

Die erforderlichen Schutz- und Hygienekonzepte sind selbstverständlich einzuhalten (vgl. auch Maskenpflicht § 14 Abs.2 Nr.3 der 8.BayIfSMV). Auf die Einhaltung der in § 14 der 8. BayIfSMV enthaltenen Vorgaben ist in diesem Zusammenhang zu achten.