Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können max. 1500 Euro als steuerfreien Corona-Bonus von ihrem Arbeitgeber erhalten. Diese Regelung gilt jetzt bis zum 31. März 2022. Bisher war die Regelung zum Corona-Bonus bis 30. Juni 2021 befristet.

Es bleibt jedoch bei der Höchstgrenze von 1500 Euro. Das heißt: Wer im Jahr 2020 bereits 1500 Euro als Corona-Bonus von seinem Arbeitgeber erhalten hat, kann 2021 oder 2022 nicht nochmals eine steuerfreie Auszahlung bekommen.

WICHTIG: Wer zwei oder mehr Dienstverhältnisse bei verschiedenen Arbeitgebern hat, darf den Corona-Bonus von bis zu 1500 Euro für jedes Dienstverhältnis erhalten, auch innerhalb eines Kalenderjahres.