Vermehrt kommt es zu Fälschungen von Impfzertifikaten. Und dies trotz empfindlicher Strafen. Wer einen gefälschten Impfpass benutzt, begeht Urkundenfälschung. So sieht es das kürzlich beschlossene Infektionsschutzgesetz vor. Neben einem Ermittlungsverfahren, drohen den Nutzern falscher Zertifikate oder Impfausweise auch Hausverbote bei Veranstaltungen. Das Herstellen, Vertreiben und Nutzern gefälschter Impfpässe kann zu einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren führen – oder Bußgeldern. 

Eine Möglichkeit die Echtheit der Zertifikate zu überprüfen ist der Einsatz der CovPassCheck-App.

Die CovPassCheck-App ist eine sichere Lösung für unter anderem Gewerbetreibende und Behörden. Mit der CovPassCheck-App können digitale COVID-Zertifikate der EU zuverlässig geprüft werden.

Nicht überprüft werden können mit dieser App jedoch die COVID-Zertifikate aus der Schweiz
Die Schweizer Zertifikate lassen sich zuverlässig mit dem Covid Certificate Check überprüfen (HIER für Android und HIER für Iphone).