Die Mitglieder des Vereins zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur dürfen sich im noch jungen Jahr 2014 auf einige Neuerungen freuen. Unter anderem wird der Newsletter renoviert. Zukünftig alle zwei Wochen berichten wir über Ergebnisse und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft, die uns allen am Herzen liegen. Neben aktuellen Medien-Berichten und VEBWK eigenen Aktivitäten wird die Redaktion auch Hintergründe recherchieren und exklusiv vermitteln. Wir möchten dadurch einen verbesserten Service gewährleisten und unseren Mitgliedern die Möglichkeit der direkten Mitarbeit oder Kommentierung erleichtern.

Die komprimierte Form der Informationen verschafft Ihnen stets einen umfassenden Überblick über alles, was Gastronomie und Gäste gleichermaßen interessiert. Natürlich werden wir bei aktuellen Ereignissen auch zusätzliche direkte Info liefern. In diesem Sinne: bleiben Sie immer am Ball mit Ihrem VEBWK.