Nachdem das Antragsportal in der ersten Förderrunde bereits nach weniger als einer halben Stunde geschlossen wurde, startet nun am 6. August um 10 Uhr die zweite Förderrunde. Aufgrund des großen Ansturms wurde das Kontingent auf 200 Anträge erhöht. In der ersten Runde wurden 125 Anträge gestellt, mit einem Volumen von rund 8,7 Millionen Euro.

Erfreulicherweise wurde auf die hartnäckige Kritik des Vereins zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur e. V. reagiert und das Antragsverfahren nun verbessert.

  1. Antragsteller können ihre Fördersumme nun für 90 Minuten reservieren lassen, sobald alle Angaben zum Antragsteller (Punkt 1 des Antrags) eingegeben wurden.
  2. Es werden 200 Anträge akzeptiert, anschließend wird das Anmeldeportal wieder geschlossen.

Trotzdem heißt es schnell sein und alle nötigen Unterlagen parat zu halten, da wieder mit einem immensen Ansturm zu rechnen ist.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme am Förderprogramm sind in unserem Newsletter zur ersten Förderrunde zusammengefasst. Diesen finden Sie hier

Detaillierte Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier .

Die Checkliste zum Förderprogramm finden Sie hier .

Bei Rückfragen oder Anregungen nehmen Sie bitte Kontakt auf über wirtemail@stmwi.bayern.de