Im Nachgang zur Sitzung des Bayerischen Ministerrates vom 15.2.22 wurde nun die geänderte Verordnung bekannt gemacht. Diese enthällt nur die auf bayerischer Ebene beschlossenen Erleichterungen, nicht jedoch die in der gestrigen Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Erleichterungen.

Die gestern gefassten Beschlüsse müssen in Bayern erst durch eine Anpassung der InfektionsschutzmaßnahmenVO umgesetzt werden.

Für das Gastgewerbe bedeutet das voraussichtlich:

  • 3G in der Gastronomie gilt erst ab 4. März
  • Clubs und Bars dürfen erst wieder ab 4. März unter 2G plus öffnen.
  • Ab 20. März entfallen dann alle tiefergreifenden Schutzmaßnahmen.

Eine Übersicht über die aktuell geltenden Maßnahmen in Bayern finde Sie hier.

Ab dem 17.2.2022 gelten folgende Maßnahmen in Bayern:

Änderung der 15. IfSmVO

Konsolidierte Lesefassung der 15. IfSmVO

 

Unsere Übersichten haben wir an die aktuell geltende Rechtslage angepasst:

Zugang Gastronomie

Alle Aktuelle Corona-Regeln im Überblick

Geschlossene Gesellschaften

Tagungen, Kongresse und vergleichbare Veranstaltungen

 

Unsere FAQ haben wir ebenfalls angepasst:

FAQ Gastronomie