Die Übertragung von Covid-19 über die Luft stellt nach aktuellem Wissensstand einen wichtigen Übertragungsweg der Infektion dar. Die Corona-Viren (SarS-CoV-2 Virus) werden dabei vor allem in Form von Aerosolen verbreitet, die sich wie Luft verhalten und mit der Raumluftströmung verteilt werden. Daher spielt die Luftqualität in Innenräumen eine große Rolle bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Der Markt für Luftreiniger brummt. Viele neue Hersteller drängen auf den Markt und das Angebot wird immer unübersichtlicher–die Orientierung für Nutzer ist schwierig.

Wissenschaftler des Frauenhofer-Instituts haben die Wirksamkeit von Luftreinigern im Kampf gegen Corona getestet (wir berichteten bereits).

Mit einen webbasierten »Raumlufthygiene-Konfigurator« unter der Adresse reineluft.darfichrein.de/ können Unternehmen ihre Ist-Situation ermitteln und bekommen Hinweise, welche Luftreinigungssysteme sich für ihre konkrete Raumsituation eignen. Dabei können bei Bedarf die Daten von bereits vorhandenen Luftreinigern eingegeben werden, oder, sofern regelmäßiges Lüften nicht ausreicht auf verschiedene hinterlegte Geräte, die vom Frauenhofer Institut zuvor auf ihre Wirksamkeit getestet wurden. Der Konfigurator ist für die Anwender kostenfrei und eignet sich grundsätzlich für Räume jeder Art (Restaurants, Büro, Klassenräume uvm.)

Mit dem Raumluft-Hygienekonfigurator können Sie auch automatisch und kostenlos ein Hygienekonzept für Lüftung erstellen.

 

WICHTIG:

Luftreiniger können ein freiwilliger Baustein für ein Hygienekonzept sein. Sie sind gesetzlich nicht verpflichtend. Nur da, wo eine Erhöhung des Frischluftanteils nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, stellen solche Geräte eine Alternative dar. Wenn Sie eine gute Lüftung durch Öffnen von Fenstern und Türen gewährleisten können, dann ist das in der Regel völlig ausreichend. Lüften oder Reinigen der Luft!

Auch wenn die Luftreiniger im Rahmen der Überbrückungshilfe III aktuell mit 100 Prozent gefördert werden, sollte ein Kauf gut überlegt werden.

Luftreiniger müssen sachgerecht verwendet und regelmäßig professionell gewartet werden, sonst verlieren sie schnell ihre Wirksamkeit! Insbesondere sollten Sie auch die Wartungskosten im Blick behalten. Die Verbraucherzentrale Hamburg rät dazu, den Tausch der potenziell verseuchten Filter am Besten Profis zu überlassen.

Mit dem Hygienekonfigurator können Sie errechnen, ob die Anschaffung eines Luftreinigers für Ihren Betrieb sinnvoll ist oder nicht.

 

Angebot Luftreiniger Firma blandamedia

Unser Mitglied blandamedia hat im Bereich medicalcare neben Schnelltests auch Luftreiniger im Angebot:

Luftreiniger Purifier Tube 960

Bei unserem Luftreiniger Purifier Tube 960 handelt es sich um ein speziell für z.B. Arztpraxen, Büros, Gastronomie- und Hotelbetrieb ausgerichtetes Gerät. Aufgrund seines hohen Luftdurchsatzes von 960m³/h können Räume bis 85 m² wirksam von Partikeln wie Staub, Viren und Bakterien, sowie unangenehmen Gerüchen oder Rauch und Aerosolen gereinigt werden. Der Luftreiniger ist standardmäßig mit einem Hepa13 Filter, Aktivkohlefilter, sowie UVC ausgestattet. Auf Wunsch kann ein Hepa 14 Filter nachgerüstet werden. 

Bei dem Gerät sind die Filter nach EN 1822 geprüft und selbst für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Schulen zugelassen.

Neben dem hochwirksamen Hepa Filter, besitzt der Purifier Tube 960 einen Aktivkohlefilter. So werden zuverlässig Staub, Mikropartikel, Aerosole, Schwermetalle und giftige Dämpfe aus der Raumluft gefiltert. 

Zudem sorgt die neueste UV-C Lichttechnik für 99,9% Viren, Keim und Bakterienfreie und saubere Atemluft, für absolute Sicherheit und Reinheit für alle Räume, ob im Privaten oder gewerblichen Bereich. 

Preise:

– 1-5 Geräte:   799,00 Euro (netto + MwSt.)

– 6-25 Geräte  779,00 Euro (netto + MwSt.)

– 6-50 Geräte  759,00 Euro (netto + MwSt.)

Angebot freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten

Link Informationsbroschüre

 

Purifier GT 1100

Bei Raumgrößen ab 60 m² – 150m² empfiehlt sich unser Purifier GT 1100, z.B. zum Einsatz im Klassenzimmer, Großraumbüros, Wartebereiche, Tagungsräumen, Verkaufs- und Ladenflächen größeren Gastronomien etc.

Bei dem Gerät sind die Filter nach EN 1822 geprüft und selbst für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Schulen zugelassen.

Neben dem hochwirksamen Hepa Filter, besitzt der Purifier Tube 960 einen Aktivkohlefilter. So werden zuverlässig Staub, Mikropartikel, Aerosole, Schwermetalle und giftige Dämpfe aus der Raumluft gefiltert. 

Zudem sorgt die neueste UV-C Lichttechnik für 99,9% Viren, Keim und Bakterienfreie und saubere Atemluft, für absolute Sicherheit und Reinheit für alle Räume, ob im Privaten oder gewerblichen Bereich. 

 

Preise

– 1-5 Geräte:   1.219,00 Euro (netto + MwSt.)

– 6-15 Geräte:             1.199,00 Euro (netto + MwSt.)

– 16-25 Geräte:           1.179,00 Euro (netto + MwSt.)

– 26-75 Geräte:           1.159,00 Euro (netto + MwSt.)

Angebot freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten

Link Informationsbroschüre

 

Weitere Informationen und Bestellungen unter: https://www.blanda-media.de/medical-care/