Am 20. November 2022, wird die Fußball WM in Katar angepfiffen. Wie auch schon bei den vergangenen Fußball Weltmeisterschaften, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen WM-Sondertarif bei Einsatz von Großbildschirmen.

Aber Achtung: Oftmals ist der reguläre Fernsehtarif (für 2 Monate) günstiger, als der GEMA-Sondertarif. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn kleinere TV-Geräte (bis 106 cm Bilddiagonale = 42 Zoll) aufgestellt werden.

Neben sämtlichen Deutschland-Spielen übertragen ARD und ZDF insgesamt 48 WMSpiele im sog. Free-TV. Hierzu gehören das Eröffnungsspiel, die beiden Halbfinals sowie das WMFinale.

Die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft (Gruppe E) finden statt am:

  • 23. November, 14:00 Uhr, Deutschland gegen Japan
  • 27. November, 20:00 Uhr, Deutschland gegen Spanien
  • 1. Dezember, 20:00 Uhr, Deutschland gegen Costa Rica

Wer keine GEMALizenz für die Fernsehwiedergabe hat, aber für die Zeit der FußballWM einen Fernseher/Großbildschirm aufstellen und die Spiele seinen Gästen zeigen möchte, benötigt dafür eine Lizenz.

Nähere Infos bietet ein Merkblatt des Dehoga Bundesverbandes