Vorbereitung der Wiedereröffnung

  • Stellen Sie die Tische so auf, dass zwischen Gästen, die nicht an einem Tisch sitzen, mind. 1,5 Meter Abstand gewährleistet ist!
  • Passen Sie Ihr Reservierungssystem oder Ihr Reservierungsbuch auf die geringere Anzahl an Gästen an!
  • Informieren Sie Ihre Gäste über Ihre Öffnungszeiten und die geltenden Schutzmaßnahmen! Hier finden Sie einen Aushang mit Verhaltensregeln für Ihre Gäste!
  • Stellen Sie ausreichend Mund-Nase-Masken für Ihr Personal bereit! Angebot Mund-Nasen-Schutz
  • Klären Sie Ihre Mitarbeiter über den richtigen Gebrauch der Masken auf! Legen Sie einen Standard fest, wie die Masken gepflegt werden müssen!
  • Bestellen Sie rechtzeitig Abtrenner, Bodenmarkierungen usw.!
  • Sorgen Sie für ausreichend Desinfektionsmittel!
  • Denken Sie bei der Bestellung von Lebensmitteln an die voraussichtlich geringere Gästeanzahl.
  • Beachten Sie die Gefährdungsbeurteilung der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN).

  • Stellen Sie die Tische so auf, dass zwischen Gästen, die nicht an einem Tisch sitzen, mind. 1,5 Meter Abstand gewährleistet ist! Sie können dazu nur jeden zweiten Tisch besetzen, Tische entfernen oder auseinanderstellen oder Markierungen anbringen!
  • Durch Reservierungen können Sie die Anzahl der Gäste im Gastraum begrenzen!
  • Achten Sie darauf, dass die Gäste auf dem Weg zum Tisch und grundsätzlich bei Bewegung im Lokal - auch auf dem Weg zu Toiletten - ebenfalls eine Mund-Nase-Bedeckung tragen! Schild Abstand halten!
  • Sorgen Sie durch Markierungen oder Personal dafür, dass Wartende den Abstand von 1,5m wahren, falls sie nicht sofort eintreten können!

Machen Sie Ihren Gästen durch Schilder, Markierungen usw. eindeutig klar, wie Sie sich zu verhalten haben!

  • Besprechen Sie mit Ihrem Personal regelmäßig die Hygienevorschriften für das Gastgewerbe!
  • Mitarbeiterschulung und https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html
  • Muster Mitarbeiterunterweisung
  • Link Corona Verhaltensregeln
  • Klären Sie Ihr Personal über die Abstandsregeln auf!
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Servicepersonal Masken trägt, auch in der Küche, falls der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Angebot Mund-Nasen-Schutz
  • Teilen Sie Ihre Mitarbeiter am Besten in feste Teams ein, so dass im Infektionsfall nicht das komplette Team ausfällt!
  • Achten Sie auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter! Kranke Mitarbeiter MÜSSEN zu Hause bleiben!
  • Sorgen Sie aufgrund der erhöhten Reinigungsfrequenz dafür, dass genügend Personal vorhanden ist!
  • Im Falle von Covid-19 Symptomen bei einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter, schalten Sie bitte sofort das Gesundheitsamt ein!

  • Stellen Sie sicher, dass auch in den Sanitärräumen Abstand gehalten wird, zum Beispiel durch Bodenmarkierungen oder Personal, das den Zugang ggf. beschränkt. Schild „Abstand halten“
  • Seife und Einmalhandtücher sollen immer ausreichend zur Verfügung stehen!
  • Leeren Sie die Abfallbehälter regelmäßig!
  • Reinigen Sie Türgriffe, Armaturen, etc. mehrmals am Tag! Muster Reinigung Toiletten und Mustervorlage Reinigung Arbeitsfläche, Türklinken etc. 
  • Ihr Reinigungspersonal muss eine Maske tragen!
  • Auch Ihre Gäste müssen in den Sanitärräumen Masken tragen! 

Darauf müssen Sie jetzt im laufenden Betrieb achten!

  • Gäste müssen im Außen- und Innenbereich eine Mund-Nase-Bedeckung tragen! Am Tisch darf diese abgenommen werden.
  • Achten Sie auch darauf, dass die Gäste auf dem Weg zum Tisch und grundsätzlich bei Bewegung im Lokal - beispielsweise auf dem Weg zu Toiletten - ebenfalls eine Mund-Nase-Bedeckung tragen!
  • Für das Personal gilt ebenfalls die Maskenpflicht! Sie gilt auch in der Küche, außer es können dort 1,5 Meter Mindestabstand gewährleistet werden.

  • Der Abstand von 1,5 Metern muss zwischen allen Personen (Gäste und Mitarbeiter) eingehalten werden!
  • Dies gilt für  alle Betriebsbereiche (innen, außen,Küche etc.). Ausnahme: Es sind geeignete Trennvorrichtungen vorhanden.
  • Auf die Abstandsregel müssen Sie Ihre Gäste hinweisen! Schild „Abstand halten“

  • Arbeiten Sie mit Reservierungen, um die Anzahl der Gäste im Gastraum zu kontrollieren!
  • Sie müssen die Gäste zu ihrem Platz bringen!
  • Der Zugang muss dementsprechend begrenzt sein!
  • Planen Sie die Laufwege der Gäste!
  • Sollte es nicht möglich sein, dass Gäste sofort eintreten können, sorgen Sie durch Markierungen oder Personal dafür, dass die Wartenden den Abstand wahren!
  • An einem Tisch dürfen Personen sitzen, die zusammen gehören, zum Beispiel eine Familie. Maximal dürfen Mitglieder zweier Hausstände einen Tisch teilen, wenn dabei der Mindestabstand unterschritten wird.
  • Verzichten Sie bei der Begrüßung auf Händeschütteln usw.!
  • Führen Sie bitte eine Gästeliste mit Namen, Telefonnummern und Zeitraum des Besuch! Damit ermöglichen Sie die Kontaktdatermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles unter Gästen oder Personal.

  • Nur zulässig mit verpackten Produkten!
  • Buffets dürfen nicht offen gestaltet werden! Es müssen Bedienbuffets unter Einhaltung der relevanten Hygienegegebenheiten sein!

Lesen Sie hierzu auch unsere FAQ

Verordnung und Rahmenkonzept

Allgemeine Hygiene-Maßnahmen und technische Inbetriebnahme

Arbeitsschutzstandard Corona

Mustervorlagen

Checklisten

Aushänge

Bestellformulare

Weitere wichtige Informationen